https://kosmischeeinsichten.de/ hire personal statements editor

Granitgrau

Alles andere als trist! Wer glaubt, Grau sei keine Farbe, sondern ein Zustand, der möglichst schnell überwunden werden sollte, der kennt dich nicht, du Himmel über der Nordsee. Wie der Sturm die Wolken vor sich her jagt, die sich hellgrau auftürmen und von steingrauen Regenwolken wieder verdrängt werden, im nächsten Moment von grauvioletten Wolkenfetzen durchbrochen – das ist ein unvergleichlich erhabenes Schauspiel. Und wer spielt die Hauptrolle? Grau, oft geschmäht und immer unterschätzt. Für die farbliche Wandgestaltung gewählt, geben satte dunklere Grautöne jedem Raum diese unvergleichlich extravagante Note, die wir aus den scheinbar unendlich großen Lofts erfolgreicher Kulturschaffender kennen. Graue Wände geben dem Zuhause eine edle, klassische Note. Der unterkühlte Charme eines grau gestrichenen Raumes wird durch Möbelklassiker noch unterstrichen, aber besonders die hellen Grautöne freunden sich auch in kleineren Räumen gern mit bunten Stoffen und Möbeln an.