https://kosmischeeinsichten.de/ hire personal statements editor

Pretty in Pink

Schon hat sich Rosa bis in die Vorstandsetagen geschlichen, um als modische Oberhemdenfarbe dem härtesten Top-Manager einen sanftmütigen Anstrich zu geben. Aber lassen wir uns nicht beirren: Rosa und Pink, das sind die Farben der Frauen. In allen Schattierungen zieren sie bevorzugt immer noch die persönlichen Reiche kleiner Prinzessinnen und großer Göttinnen jeden Alters. Zarte Rosétöne sind von mädchenhaftem Charme, in ihrer pastelligen Variante schaffen sie eine lichte, unbeschwerte Optik, als würde man, pardon, frau auf einer Wolke schweben. Die Trendfarben Pink oder Himbeerrosa hingegen wirken glamouröser. Diese kräftigeren Schattierungen lassen Räume erstrahlen und bieten eine phantastische Kulisse für moderne, helle Möbel. Um seine Wohnräume in einem Pink- oder Rosaton zu streichen, braucht es etwas Mut: Aber das Außergewöhnliche, das steht nicht nur Frauen.